Freizeitgestaltung

Hierbei handelt es sich um ein Projekt, bei denen die Freizeit Jugendlicher sinnvoll gestaltet werden soll, indem sie zum Beispiel an Projekten für die Gemeinde teilnehmen, persönliche und soziale Kompetenzen entwickeln und Neues erleben.

Den Jugendlichen wird die Chance zur Teilnahme an unterschiedlichen kleinen Projekten in Verbindung mit der Gemeinde gegeben, vor allem in folgenden Bereichen:

a) Umwelt- & Zivilschutz;

b) Unterstützung von Senioren und Kindern;

c) Kultur / kulturelles Erbe;

d) Kontraaktionen gegen Bullying / sozialen Ausschluss;

e) Gesundheit;

f) Kollaborationen;

g) Sport;

h) Menschenrechte;

i) Tierschutz;

j) Bürgerschaft;

l) Diverse andere für Jugendliche interessante.

Die Kommentare wurden geschlossen