Austauschprogramme

Von Activar organisierte Austausche werden in einem Zeitraum von 5 bis 21 Tagen mit ca. 16 bis 60 Jugendlichen aus der Umgebung und / oder aus mindestens 2 verschiedenen Ländern zwischen 13 und 30 Jahren realisiert. Die Teilnahme an einem dieser Austausche ist eine enizigartige Möglichkeit, unvergessliche Erfahrungen zu sammeln und dabei unterschiedlichste Dinge (je nach Thematik) zu lernen.

In den internationalen Austauschen kann durch die Entdeckung anderer Länder und Kulturen die Interkulturalität entdeckt werden und jeder einzelne kann seine persönlichen und professionellen Fertigkeiten fördern. Internationale Austausche basieren auf transnationalen Partnerschaften zwischen 2 oder mehreren Projektträgern verschiedener Länder. Austausche zwischen Jugendlichen ermöglichen das Teilen von Erfahrungen und Erlebnissen durch informelles Lernen, das Erwerben transversaler Kompetenzen für die persönliche Entwicklung und kann ein wichtiges Tool für den Einstieg in die Arbeitswelt sein.

Quelle: http://www.juventude.pt/pagina

Die Kommentare wurden geschlossen